DIRAK – der neue Rastbolzen mit Rastsperre

newsletter_1805_rastbolzen_rastsperre_04.jpg
11.10.2018

damit in den unterschiedlichen Einsatzbereichen eine komfortable Fixierung und Bedienung sichergestellt werden kann, müssen Rastbolzen flexibel einsetzbar sein und zugleich schnell und einfach montiert werden.

Aus diesem Grund haben wir einen Rastbolzen mit Rastsperre entwickelt, der sich in vorgegebenen Positionen einrasten lässt, einen variablen Klemmbereich von bis zu 8 mm ermöglicht und zudem noch als Stiftscharnier genutzt werden kann.

 

 

Einfach variabel. Einfach praktisch.

  • Rastbolzen mit federunterstützter Handhabe und Rastsperre
  • Ermöglicht das Einrasten von Gehäusedeckeln und Klappen in vorgegebenen Positionen
  • Das Einrasten der federunterstützten Handhabe erfolgt durch Ziehen und anschließendem Drehen um 90°
  • Die Montage erfolgt durch einfaches Einklipsen in die dafür vorgesehene Einbauöffnung

Zweifache Verwendung. Zweifacher Nutzen.

  • Verhindert lineare Relativbewegungen zwischen zwei Bauteilen
  • Flexibler Einsatz bei einer Materialstärke von 1 bis 8 mm
  • Verfügbar mit verschiedenen Kopfhöhen: 2, 3 und 4 mm für unterschiedliche Spaltmaße
  • Kann auch als Stiftscharnier verwendet werden

 

 

Flexibel, schnell montiert und auch als Stiftscharnier verwendbar

a4c85f3bda.jpg

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Zum Produkt-Launch

Zur Produktseite

 

 

Ganz nach unserem Motto: „wegweisend. präzise. nah.“ besprechen wir gerne jederzeit die Integrationsmöglichkeiten in Ihrem Einsatzbereich. Wenden Sie sich gerne direkt an unsere Experten, klicken Sie dazu einfach hier.Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

 

Weitere Meldungen

  • Alle
  • {{category}}

{{{item.title}}}

{{{item.datetime}}}
{{{item.teaser}}}
mehr

Diese Website nutzt Cookies, die u.a. dazu dienen, die Bereitstellung unserer Dienste zu erleichtern. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung